Der Energiedialog Wasserburg 2050


Der Energiedialog Wasserburg 2050 ist ein Zusammenschluss engagierter Bürgerinnen und Bürger, der Politik, von Vereinen, Organisationen und dem Gewerbe. Er wird von der Stadt getragen und vom Klimaschutzmanager der Stadt koordiniert.
Durch den Energiedialog Wasserburg 2050 haben sich bereits eine Vielzahl an Aktivitäten entwickelt, die dem Klimaschutz der Stadt Wasserburg a. Inn dienen. Mitglieder des Energiedialogs und interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich auf Exkursionen und Vorträgen weiterentwickeln und fortbilden. Zudem werden durch Aktionen und konkrete Projekte Fortschritte im Klimaschutz erreicht.

Die Aufgabe des Energiedialog Wasserburg 2050 ist die Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes der Stadt. Darin enthalten sind richtungsweisende Maßnahmen, die es gilt, mit Leben zu erfüllen.

  

Der Energiedialog Wasserburg 2050 ist zudem auch die Informationsplattform der Stadt zum Thema Klimaschutz. Bürgerinnen und Bürger können sich über Hintergründe, Entwicklungen und andere Themen im Klimaschutz informieren. Dazu werden vielfältige Veranstaltungen angeboten.